Energiemanagement in der Metallbeschichtungstechnik

Effizientes Energiemanagement ist bei der Unternehmensgruppe Reisinger von großer Bedeutung. Seit 2012 beschäftigen wir uns kontinuierlich mit einem systematischen Energiemanagement.

Weiterführende Informationen in folgenden Beiträgen

Herausforderung Energiewende

Fokus Energieeffizienz

Beschichtungstechnik ist energieintensiver Industriezweig. Die Herausforderungen der Energiewende sind vielseitig und machen höhere Investitionen notwendig.

Schaltschränke der KTL-Beschichtungsanlage Reisinger

KTL-Beschichtung

Höchste Ansprüche an Lackqualität und Umweltschutz

Foto - UmweltschutzDer Betrieb unserer KTL-Anlage orientiert sich an den hohen Anforderungen der Automobilindustrie. Diese sind gerade auch in den Punkten Sicherheit und Umweltschutz weltweit mit am höchsten.

Wir grundieren alle metallischen Bauteile auf Epoxidharzbasis und verwenden keine toxischen Schwermetalle.

Bedeutende Neuerungen im Quartal 2012

Tauch- und Entfettungsbäder

Eine neue Pumpe erhöht die Umwälzung der Tauch-Entfettungsbäder. Die Werkstücke werden besser umspült und effektiver gereinigt. Dadurch verbessert sich die Haftung der KTL-Beschichtung auf dem Metall. Ein zur neuen Pumpe passender Frequenzumrichter sorgt für einen exakt abgestimmten und sparsameren Betrieb dieser Bäder.

Pulverbeschichtung und Umweltschutz

Die Pulverbeschichtung gehört zu den umweltfreundlichsten Lackierverfahren, weil keine Lösungsmittelrückstände anfallen.

Schwermetallfreie Vorbehandlung

Seit Oktober gehört die Reisinger GmbH zum Kreis der 200 Unternehmen weltweit, die die chromfreie Oxsilan®-Technologie zur Vorbehandlung von Aluminium einsetzen.

Bei der Vorbehandlung verwenden wir kein Chrom IV mehr, die Spülbäder laufen über Kaskaden, so dass der Frischwasserverbrauch minimiert wird. Abwasser fällt lediglich beim Beckenwechsel an. Das Abwasser wird nach den gesetzlichen Bestimmungen aufbereitet und mit einem umweltneutralen ph-Wert in den Kanal eingespeist.

Energieeffizienz

Die Beschichtungsanlage arbeitet im reinen Umluftbetrieb mit hochwertigen Filtersystemen, wodurch der Energieverbrauch deutlich gesenkt wird. Außerdem nützen wir die Abluft aus der Spritzkabine zur Wärmerückgewinnung.

Außerdem erneuern wir die Anlage im Rhythmus des technischen Fortschritts. Wir optimieren dadurch nicht nur die Qualität der Beschichtung für den Kunden, sondern minimieren gleichzeitig den Verbrauch an Ressourcen wie Chemikalien, Wasser und Energie.

Geprüfte Qualität

Wir verwenden ausschließlich garantiert schadstoffunbelastete Pulverpigmente, warten unsere Anlagen nach Herstellerangaben und kontrollieren die Werte aller chemischen Vorgänge nach einem strengen Zeitplan.

Damit leisten wir einen wertvollen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt.

Weitere Beiträge

Innovativ und führend in umweltgerechten Pulverbeschichtungsverfahren

Oxsilan® im Praxistest

JOT 2015-12: Schwermetallfreie Vorbehandlung

Unternehmensgruppe Reisinger

Heideweg 38
93149 Nittenau (Oberpfalz)
Tel. (0 94 36) 94 22 - 0
Fax (0 94 36) 94 22 - 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit 2006 Standort in Ùjhartyán, Ungarn

Modernste Beschichtungstechnik aus einer Hand, gepaart mit Qualität und Service machen uns zu einem kompetenten Partner für die Automobil-, Agrar, Elektro- und Bauindustrie.

INNOVATIV, DYNAMISCH, LEISTUNGSSTARK